Link verschicken   Drucken
 

Eierschnorren (24.03.2016)

Mit buntgeschmückten Eierkutschen zogen wir, am Donnerstag vor Ostern, in mehreren Gruppen durch unser Dorf.

Wir überbrachten den Einwohnern liebe Ostergrüße. Als Dankeschön wurden wir mit Eiern, Süßigkeiten, Osterwasser und vielem mehr beschenkt.

Am späten Abend trafen wir uns alle zum großen Eierbraten in Dieter`s Gaststätte.

Es wurde tüchtig gegessen, denn die gebratenen Eier schmeckten allen wunderbar.

Christoph verspeiste die meisten. Es waren  21 Spiegeleier und somit wurde er Eierkönig.

Ein großer Teil der gesammelten Eier bekamen die Feuerwehr und der Schützenverein, für das Osterfeuer und dem Osterschießen.

Alle anderen Eier haben wir an „Die TAFEL“ nach Ludwigslust gegeben.

Wir hoffen auch im Namen aller Einwohner von Groß-Laasch gehandelt zu haben. Nochmals ein großes Dankeschön!

[alle Fotoalben anzeigen]